Datenschutz

Datenschutz beim Online-Angebot der intersaar GmbH
(Online Privacy Policy)

Wenn Sie auf unser unter www.intersaar.de liegendes Angebot zugreifen, stimmen Sie den folgenden Regeln und Aussagen zu. Falls dies nicht der Fall ist, gehen Sie nicht zu den Folgeseiten.

Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und auch sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung über das Internet derzeit im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Wir können deshalb auch nur eingeschränkt eine Einwilligung zur Datenverarbeitung annehmen, die Sie uns in elektronischer Form übermitteln. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über Sie einzugeben, unterliegt dies Ihrer freien Entscheidung.

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung. Das Fernmeldegeheimnis schützt auch Ihre Mail-Inhalte vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung.

Eine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen in anderen Angeboten, auf die wir einen Link gesetzt haben, übernehmen wir nicht.

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie an dieser Stelle (gemäß § 13 Absatz 1 TMG) über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten  im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten aufklären. Rechtlich gesehen ist die intersaar GmbH ein „Telemediendiensteanbieter“,  und ihre Webseiten sind Telemedien. Daher haben wir die Pflicht, Sie (als Nutzer) zu Beginn des Nutzungsvorgangs in allgemein verständlicher Form zu informieren. Dieser kommen wir hier nach.

Der Zweck der Datenerhebung und –verwendung liegt im Betreiben von Webseiten, die über unser Unternehmen und unser Leistungsangebot informieren und dafür werben, über die Interessenten mit uns in Verbindung treten und über die auch Verträge abgeschlossen werden können.

Art und Umfang der Datenerhebung und –verwendung:

Bei einem Besuch einer unserer Webseiten erheben wir Zugriffsdaten, die einen Personenbezug aufweisen können. Dazu gehören der Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem, die zuvor besuchte Seite, IP-Adresse und der anfragende Provider. Wir verwenden diese Daten grundsätzlich nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs der Seite, ihrer Sicherheit und Optimierung.

Darüber hinaus werden Ihre persönlichen Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. bei einer Bestellung, angeben. Ihre Daten werden auch nur zu dem auf der jeweiligen Seite angegebenen Zweck, z. B. zur Abwicklung Ihrer Bestellung, verwendet.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen; eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Cookies sind kleine Datenmengen, die von uns möglicherweise auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese ermöglichen es, auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen u.a. der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen der Website nutzen können.

Um Ihre von uns verwalteten Daten zu schützen vor Manipulation, Verlust, Zerstörung und dem Zugriff unberechtigter Personen, ergreifen wir umfängliche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, welche beständig optimiert werden.

Auskunft

Falls wir Daten zu Ihrer Person gespeichert haben, können Sie auf Antrag unentgeltlich Auskunft hierüber erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts:

intersaar GmbH
Heinrich-Barth-Str. 23
66115 Saarbrücken
Telefon: 0681 94819 0
info(at)intersaar.de

Weitere Auskünfte erteilt:

Rechtsanwalt Stefan Wiesen
(betrieblicher Datenschutzbeauftragter)
Mainzer Straße 161
66121 Saarbrücken
E-Mail datenschutz(at)ra-wiesen.de

Stand 06/2015