Pakete & Preise

Details zu den Tarifen entnehmen Sie bitte unserer Preisliste und der jeweiligen Leistungsbeschreibung.

Preisinformationen und Auftragsformulare zum Download finden Sie im Downloadbereich

FTTA M

IS FTTA Business
59,-/Monat netto (*)
  • Anschlussbandbreite: 300.000/50.000 KBit/s (1,7)
  • Datentransfervolumen: flat (3)
  • inkl. 1 IP-Adresse IPv4 (statisch)
  • inkl. Vor-Ort-Service-Paket (8)
  • Volle Kostenkontrolle: keine Preisänderung nach 6 Monaten
Bestellen

FTTA XL

IS FTTA Business
69,-/Monat netto (*)
  • Anschlussbandbreite: 300.000/100.000 KBit/s (1,7)
  • Datentransfervolumen: flat (3)
  • inkl. 1 IP-Adresse IPv4 (statisch)
  • inkl. Vor-Ort-Service-Paket (8)
  • Volle Kostenkontrolle: keine Preisänderung nach 6 Monaten
Bestellen

S

IS VDSL Wireless Business MT
29,-/Monat netto (*)
  • Anschlussbandbreite: 30.000/10.000 KBit/s (1)
  • Datentransfervolumen: flat (3)
  • inkl. 1 IP-Adresse IPv4 (statisch)
  • inkl. Vor-Ort-Service-Paket (8)
  • Volle Kostenkontrolle: keine Preisänderung nach 6 Monaten
Bestellen

XL

IS VDSL Wireless Business MT
39,-/Monat netto (*)
  • Anschlussbandbreite: 30.000/10.000 KBit/s (1)
  • Datentransfervolumen: flat (3)
  • inkl. 1 IP-Adresse IPv4 (statisch)
  • inkl. Vor-Ort-Service-Paket (8)
  • Volle Kostenkontrolle: keine Preisänderung nach 6 Monaten
Bestellen

(*) zzgl. einmaliger Setup-Gebühr. Setup-Gebühr abhängig von der gewählten Vertragslaufzeit

(1) Die Anschlussbandbreite entspricht der maximal verfügbaren Übertragungsgeschwindigkeit. Bei der Datennutzung teilen sich die eingebuchten Nutzer die zur Verfügung stehende Bandbreite (shared medium).
Die individuelle Geschwindigkeit ist u.a. abhängig von der Verfügbarkeit im Ausbaugebiet, der Belegung der Funkzelle sowie der Übertragungsgeschwindigkeit der angewählten Server. Details zur Anschlussbandbreite der Tarife finden Sie in der jeweiligen Leistungsbeschreibung.

(3) ohne Volumenbegrenzung. Fair-Use-Policy ab 1.000 GB Datentransfervolumen vorbehalten.
(5) Voraussetzung ist eine VDSL-fähige Antenne Typ MT mit einem Empfangspegel von mindestens -63 dBm.
(6) Voraussetzung ist eine VDSL-fähige Antenne Typ MT LHG mit einem Empfangspegel von mindestens -59 dBm. Bandbreite kann während der Hauptverkehrszeiten geringer sein.
(7) Voraussetzung ist eine VDSL-fähige Antenne Typ FTTA Business
Bandbreite kann während der Hauptverkehrszeiten geringer sein.
Nur in ausgewählten Anschlussbereichen verfügbar
(8) Vor-Ort-Service zur Leitungsentstörung. Entstörzeiten gemäß Service-Level 2.
(9) Voraussetzung ist eine VDSL-fähige Antenne Typ RAD
Bandbreite kann während der Hauptverkehrszeiten geringer sein.
Nur in ausgewählten Anschlussbereichen verfügbar